preguntas frecuentes.jpg

Norkid ist dieerste und einzige Schlafsack-Bettdecke für Kinder die speziell für deren Bedürfnisse entwickelt wurde. Sie erlaubt die absolute Bewegungsfreiheit, hält die Kinder während der ganzen Nacht gleichzeitig schön warm und bedeckt.

Norkid ist eine eingetragene Marke. Das innovative Design und die verwendeten Materialien machen Norkid zur optimalen Lösung für solche Kinder, die sich immer aufdecken.

HÄUFIGE FRAGEN

WARUM DECKEN SICH KINDER AUF IM SCHLAF?

Kinder decken sich aus zwei Gründen auf: zum einen weil sie sich viel bewegen und/ oder weil es ihnen zu warm ist.

Norkid löst das erste Problem. Dein Kind wird sich im Schlaf bewegen können, ohne sich dabei freizustrampeln.

Das zweite Problem kannst du lösen. Wir geben dir hier ein paar nützliche Ideen dafür.

  • Um die richtige Füllstärke des Norkid auszuwählen, musst du die Zimmertemperatur kennen. In der Beschreibung unserer Produkte findest du die jeweilige empfohlenene Füllstärke je nach Zimmertemperatur.
  • Mit Norkid reicht es, wenn die Kinder nur Unterwäsche oder ein leichtes Baumwollshirt tragen. Die Kinder lieben es, den weichen Stoff des Norkid an ihren Beinen spüren zu können. Sie fühlen sich dann leicht und frei.
  • Bedenke bitte, dass Kinder während der ersten beiden Stunden des Schlafes meistens schwitzen. Wenn wir sie ins Bett bringen ist das Zimmer noch warm. Während des Einschlafens entspannt sich der Körper und setzt Energie frei, bis sie in den Tiefschlaf gelangen. In diesem Moment fängt die Körpertemperatur an zu sinken, bis sie sich eingependelt hat.

Wir empfehlen daher, die Kinder nicht zu warm anzuziehen. Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, Norkid beim Einschlafen nur bis zur Hüfte zu schliessen und erst später den Reissverschluss komplett hochzuziehen.

SCHLAFZIMMERTEMPERATUR

Die ideale Temperatur zum Schlafen mit einer Bettdecke liegt zwischen 17 und 18 Grad.

Unser Körper benötigt zum Schlafen ungefähr eine Temperatur von 27ºC. Ist die Umgebungstemperatur niedriger, müssen wir uns zudecken, um einen Wärmeverlust zu vermeiden. Wenn wir in diesem Moment ein Thermometer unter unsere Bettdecke stecken würden, würde es uns ca 27ºC anzeigen.

Warum ist es nicht empfehlenswert mit Heizung zu schlafen? Heizungsluft verändert den Feuchtigkeitsgehalt der Luft und als Folge dessen ist unser Körper anfälliger für Erkrankungen der Atemwege. Die Schleimhäute und die Haut trocknen aus, vor allem während der Nacht, wenn unser Körper sowieso schon viele Stunden ohne Flüssigkeitszufuhr verbringt. Es ist daher für die Gesundheit nicht empfehlenswert, die Heizung auf über 18ºC während der Nacht zu stellen. Sich mit einer warmen Bettdecke zu zudecken hingegen aber schon.

Wann soll man also die Heizung nachts einschaltenNur an kalten und feuchten Orten, wo nachts die Temperatur im Haus auf unter 16ºC fällt, sollte man die Heizung anlassen. Wenn ein Baby im Haus ist, dann sollte die Temperatur Tag und Nacht konstant 21ºC betragen.

FÜR WELCHES ALTER IST NORKID GEEIGNET?

Norkid ist am besten geeignet für Kinder ab 2 bis 5/6 Jahren

Dann sind sie keine Babys mehr. Es beginnt eine neue Entwicklungsphase, in der die Bewegungsfreiheit fundamental für eine gesunde Entwicklung des Körpers, des Gleichgewichts und der Motorik ist. Sind die Kinder in zu viele Schichten eingepackt, werden sie in ihrer Mobilität behindert und zusätzlich geraten sie leicht ins Schwitzen.

Norkid wurde für Kinder entwickelt, die bereits sicher laufen können. Das empfohlene Mindestalter ist somit ab 2 Jahren. Schau dir die GRÖßENTABELLE an, um sicherzugehen, ob dein Kind bereits einen Norkid benutzen kann.

WIE BENUTZT MAN NORKID?

Norkid wird wie eine ganz normale Bettdecke benutzt. Lass dein Kind am besten Norkid spielerisch erkunden. Vielleicht möchte es auf dem Bett liegend in den Norkid hineinkriechen oder vielleicht auch lieber in ihm durchs Bett tollen. Lass dein Kind sich so hinlegen, wie es für sich am bequemsten findet. Zum Einschlafen kannst du zum Beispiel den Reissverschluss nur bis zur Hüfte schließen. Schläft das Kind, den Norkid zurechtzupfen und vollständig schliessen.

In einem Norkid ist es nicht nötig, einen warmen Schlafanzug zu tragen. Es sollten auch keine weiteren Decken darauf gelegt werden. Norkid ist bereits eine volllwertige Bettdecke.

WELCHE GRÖßE?

Schau in die GRÖßENTABELLE, um die richtige Größe für dein Kind zu ermitteln.

DIE FÜßE IM NORKID

Norkid ist so geschnitten, dass die Füße nicht herausschauen können und immer gut bedeckt sind.

DIE ARME IM NORKID

Norkid bedeckt die Schultern und Oberarme und nur die Unterarme können bei bestimmten Schlafhaltungen im Freien liegen. 

Die Wärmeregulierung in unserem Körper kann in zwei Zonen unterteilt werden: die Kernzone, wo Wärme produziert wird und die Randzone (Haut und Extremitäten), wo die Wärmeabgabe reguliert wird. Sind beide Zonen im Gleichgewicht, haben wir eine stabile Körpertemperatur. Körperteile wie Gesicht, Hände und Unterarme sind absolut geschützt, solange der Rest des Körpers warm ist und die Umgebungstemperatur optimal zum Schlafen geeignet ist. 

Wählen wir die Füllstärke des Norkid passend zu unserer normalen Zimmertemperatur, dann ist unser Kind optimal bedeckt. Sollten die Unterarme während des Schlafens unbedeckt sein und abkühlen, ist das kein Problem. Kinder suchen außerdem instinktiv Schlafstellungen, die sie mehr wärmen. Interessanterweise können Kinder sich in diesem Alter noch nicht allein zudecken, falls es ihnen nachts kalt wird. Sie können aber sehr wohl Haltungen einnehmen, die ihnen helfen, ihre Körpertemperatur zu regulieren. In einem Norkid zum Beispiel drehen sie sich einfach auf den Bauch und sind damit total bedeckt, falls es mal eine kühlere Nacht geben sollte. 

WARUM ES WICHTIG IST, GUT ZU SCHLAFEN

Wir verbringen ein Drittel unseres Lebens schlafend. Damit der Schlaf eine Quelle der Energie, Gesundheit und des Wohlbefindens sein kann, müssen gute Bedingungen geschaffen werden. Schlafen ist eine vitale Notwendigkeit. Täglich gut zu schlafen gibt unserem Körper die Möglichkeit, sich körperlich und geistig zu erholen. 

Kinder brauchen einen guten Schlaf. Jetzt verarbeiten sie die Informationen, welche sie während des Tages gesammelt haben. Schlafen sie gut, dann sind sie aufmerksamer und reagieren besser. Sie können sich besser konzentrieren, ihre Emotionen kontrollieren und sind erfolgreicher in der Schule. Außerdem sind sie weniger reizbar, weil sie tagsüber weniger schnell erschöpft sind. 

Deshalb ist es für ihre Entwicklung wichtig, optimale Bedingungen für den Schlaf zu schaffen. Geben wir ihnen die Gelegenheit, jede Nacht ausreichend und gut zu schlafen, dann schaffen wir damit die besten Vorraussetzungen für ihr Leben.

FAMILIENBETT JA ODER NEIN

Jede Familie findet ihre eigene Art und Weise, in der alle Familienmitglieder gut und bequem schlafen können. Das Wichtigste ist die Qualität und die Quantität des Schlafes. Jedes Schlafarrangment hat daher seine Berechtigung, solange alle damit zufrieden sind. 

Gut zu schlafen beeinflusst die Stimmung, Aufmerksamkeit, Lernfähigkeit und Entwicklung der Kinder. Mit Kindern eine ganze Nacht durchschlafen zu können ist an sich schon eine Herausforderung. 

Mit Norkid können die Kinder dort schlafen, wo es ihnen am besten gefällt – allein oder bei den Eltern. Viele Eltern, die das Familienbett praktizieren, freuen sich über die Sicherheit durch Norkid. Ihre Kinder bleiben die ganze Nacht über zugedeckt. 

GEBRAUCHSANWEISUNG

Waschen: in der Waschmaschine mit kurzem Schleudergang.

Trocknen: Wir empfehlen das Trocknen an der frischen Luft. Da die Mikrofaserfüllung temperaturempfindlich ist, sollte der Norkid besser nicht in den Trockner gesteckt werden.

Kein Bügeln

Keine chemische Reinigung

Kein Einweichen

Kein Trockner

Von Feuer fernhalten

sobrenorquidpeq1.jpg

sobrenorquidpeq2.jpg